Was ist windef.exe?

Die echte windef.exe-Datei ist eine Softwarekomponente von N / A - Virus .

"windef.exe" ist eine schädliche Datei in Windows, die Teil mehrerer Viren ist, die durch Massenmailing-Kampagnen, Browser-Hilfsobjekte usw. erhalten werden. Bei der Installation / Aktivierung bestimmter Viren wird diese Datei erstellt und der Registrierung hinzugefügt und Startliste. In der Regel werden gefälschte Eigenschaftsinformationen empfangen, die Microsoft und Windows Defender darstellen und nicht miteinander verbunden sind. Defender wird häufig als WinDef bezeichnet, enthält jedoch keine ausführbare Datei mit demselben Namen. "windef.exe" kann an Orten wie [Benutzer \ Anwendungsdaten], [Programmdateien], [Programmdateien (x86)] usw. angezeigt werden und wird auf viele verschiedene Arten verwendet, einschließlich zum Stehlen persönlicher Informationen, Anmeldungen oder Bankkonten Zahlen usw. oder einfach verwendet werden, um nervige Popups zu erstellen und die Browsing-Aktivitäten oder Tastenanschläge des Benutzers auszuspionieren. Viren wie Win32 / Vercuser, die von Wechselmedien stammen, installieren sie mit mehreren anderen Dateien und öffnen die Tür für weitere Vireninstallationen. Der als "Wolfteeth Bot Catcher" bekannte Virus installiert ihn auch mit anderen Dateien und überträgt damit den Backdoor-Trojaner mit dem Namen bycnboy.exe.

$config[ads_text6] not found

WinDef steht für Windows Defender

Die Erweiterung .exe in einem Dateinamen gibt eine exe-schneidbare Datei an. Ausführbare Dateien können in einigen Fällen Ihren Computer beschädigen. Lesen Sie daher unten, um selbst zu entscheiden, ob es sich bei der Datei windef.exe auf Ihrem Computer um einen Trojaner handelt, den Sie entfernen sollten, oder ob es sich um eine Datei handelt, die zum Windows-Betriebssystem oder zu einer vertrauenswürdigen Anwendung gehört.

Windef.exe-Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess gibt keine Hinweise auf den Hersteller oder den Namen der zugehörigen Software. Stattdessen können nur die folgenden Dateieigenschaften ermittelt werden.

Beschreibung: Windef.exe ist für das Windows-Betriebssystem nicht unbedingt erforderlich und verursacht relativ wenige Probleme. Windef.exe befindet sich in einem Unterordner des Profilordners des Benutzers (normalerweise C: \ Users \ USERNAME \ AppData \ Roaming \ IntelCore \ ). Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7 / XP sind 253.440 Byte (50% aller Vorkommen), 62.976 Byte oder 13.179.660 Byte.

Es gibt keine Beschreibung des Programms. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. Die Datei ist keine Windows-Kerndatei. Die Software verwendet Ports, um eine Verbindung zu oder von einem LAN oder dem Internet herzustellen. Windef.exe kann Tastatur- und Mauseingaben aufzeichnen und Anwendungen überwachen. Daher ist die technische Sicherheitsbewertung zu 82% gefährlich .

Wenn sich windef.exe in einem Unterordner von "C: \ Programme" befindet, ist die Sicherheitsbewertung 56% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 3.003.628 Bytes. Der Prozess hat keine Dateibeschreibung. Das Programm ist nicht sichtbar. Es ist keine Windows-Systemdatei.

Wichtig: Einige Malware verwendet auch den Dateinamen windef.exe, z. B. Trojan.Gen.2 (von Symantec erkannt) und PAK_Generic.001 (von TrendMicro erkannt). Daher sollten Sie den Prozess windef.exe auf Ihrem PC überprüfen, um festzustellen, ob es sich um eine Bedrohung handelt. Wir empfehlen den Security Task Manager, um die Sicherheit Ihres Computers zu überprüfen. Dies war einer der Top-Download-Tipps der Washington Post und der PC-Welt .

Ein sauberer und ordentlicher Computer ist die wichtigste Voraussetzung, um Probleme mit windef zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie einen Scan nach Malware ausführen, Ihre Festplatte mit 1 cleanmgr und 2 sfc / scannow reinigen, 3 nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, nach Autostart-Programmen suchen (mit 4 msconfig) und das automatische Update von Windows 5 aktivieren. Denken Sie immer daran, regelmäßige Sicherungen durchzuführen oder zumindest Wiederherstellungspunkte festzulegen.

Wenn bei Ihnen ein tatsächliches Problem auftritt, versuchen Sie, sich an das zu erinnern, was Sie zuletzt getan haben oder was Sie zuletzt installiert haben, bevor das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist. Verwenden Sie den Befehl 6 resmon, um die Prozesse zu identifizieren, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie Ihre Installation nicht reparieren, sondern besser reparieren oder für Windows 8 und neuere Versionen den Befehl 7 DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth ausführen. Auf diese Weise können Sie das Betriebssystem reparieren, ohne Daten zu verlieren.

Die folgenden Programme haben sich als hilfreich erwiesen, um den Prozess windef.exe auf Ihrem Computer zu analysieren: Ein Sicherheits-Task-Manager zeigt alle ausgeführten Windows-Aufgaben an, einschließlich eingebetteter versteckter Prozesse wie Tastatur- und Browserüberwachung oder Autostart-Einträge. Eine eindeutige Sicherheitsrisikobewertung gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass es sich bei dem Prozess um potenzielle Spyware, Malware oder einen Trojaner handelt. B Malwarebytes Anti-Malware erkennt und entfernt schlafende Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger, Malware und Tracker von Ihrer Festplatte.

Verwandte Datei:

plcndis5.sys nihostintegrationagent.exe wasservice.exe windef.exe gupdate.exe hddc2017service.exe bisonbar.exe foxit reader.exe aa_v3.5.exe allyoutubedownloader.dll wltuser.exe

Ähnlicher Artikel